Sie sind hier: Firmenchronik / 
18.11.2017 : 5:13

153-jährige Tradition der Firma Annweiler

Chronik der Firma Annweiler

Im Jahre 1858 gründete der aus Weyher kommende Carl Annweiler I. ein Malergeschäft in Lambrecht. Mit seinen beiden Söhnen (Carl II. und Georg) baute er im Laufe der Jahrzehnte einen bekannten, soliden Malerbetrieb auf. Georg gründete 1925 in Neustadt einen gutgehenden Zweigbetrieb. Die dritte und vierte Generation, Karl III. und Otto, führten den Malerbetrieb erfolgreich weiter.

Die komplette Chronik finden Sie unter der Rubrik "Downloads".

Carl II geb. 1870 gest. 1958
Carl II geb. 1870 gest. 1958
Georg geb. 1872 gest. 1949
Georg geb. 1872 gest. 1949
Karl III. geb. 1899 gest. 1987
Karl III. geb. 1899 gest. 1987
Otto geb. 1932 gest. 2005
Otto geb. 1932 gest. 2005
Gründer Carl Annweiler I. geb, 1835 gest. 1899
Gründer Carl Annweiler I. geb, 1835 gest. 1899

Seit dem 1. April 1990 ist der alteingesessene Traditionsbetrieb in neuen Händen:

Malermeister Thomas Liedy, staatl. gepr. Fachwirt Fachrichtung Farbe ist Inhaber des Betriebes.

Thomas Liedy mit Otto Annweiler
Thomas Liedy mit Otto Annweiler

Nach meiner Ausbildung habe ich das 1858 gegründete Unternehmen Annweiler im Jahre 1990 übernommen und versuche zusammen mit meinen Mitarbeitern auf der einen Seite die mittlerweile 150-jährige Tradition des Unternehmens erfolgreich weiterzuführen und andererseits mit dem Einsatz neuer Techniken unseren Kunden immer wieder hervorragende Lösungen anzubieten.
Mein Ziel ist die Verwirklichung eines aktiven Partnerschaftskonzeptes zusammen mit meinen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.- Nur so lassen sich aus meiner Sicht überdurchschnittliche Leistungen auf Dauer erbringen.

Thomas Liedy, mit seiner Frau Elke und den beiden Kindern Rebecca und Florian
Thomas Liedy, mit seiner Frau Elke und den beiden Kindern Rebecca und Florian

Im Juli 1993 wurde von Herrn Liedy und Herrn Sauer der Stuckateurbetrieb liedy-sauer GmbH i.G. gegründet. Beide Betriebe arbeiten kooperativ zusammen.

Die beiden Geschäftsinhaber Thomas Liedy (rechts) und Erhard Sauer

Eine gründliche berufliche Ausbildung und viele Jahre praktische Erfahrung, Weitblick, Risikobereitschaft, Marktkenntnis, verbunden mit aktivem Marketing und sozialem Engagement haben hier in wenigen Jahren ein beispielhaftes Unternehmen heranwachsen lassen, von dem in Zukunft sicher noch einiges zu erwarten ist.

Herbert Schmidt
DIE MAPPE 9/1994

Betriebsreportage in der Deutschen Malerzeitschrift DIE MAPPE, anlässlich der Verleihung des Sonderpreises im Wettbewerb "Vorbildliche Existenzgründung im Handwerk" im Jahre 1994.

 

Die Entwicklung des Firmengebäudes

Jugenstil im Jahre 1905
Jugenstil im Jahre 1905
Firmengebäude heute
Firmengebäude heute
Innenhof
Innenhof
Restaurierte Details am Gebäude
Restaurierte Details am Gebäude

Einige Stücke aus unserem Malermuseum

 

Die Firmenchronik auf unserer neuen Website finden Sie hier

 

 

Nach oben